builtWithNOF

Am 16.07.04 konnte der Förderverein an die
Freiwillige Feuerwehr Heidesheim
fünf Rollcontainer übergeben.

Die Rollcontainer sind für das Mehrzwegfahrzeug bestimmt.
Kommt es bei einem Einsatz zur Nachalarmierung oder Anforderung von zusätzlichem Material,
kann das Fahrzeug zielgerichtet beladen werden.
Dadurch muss vom Einsatzort kein Fahrzeug abgezogen werden.

                                     Im einzelnen sind das:

Ein Rollcontainer für Tauchpumpen

Vier Tauchpumpen sind einzeln mit Zubehör in kleinen Gitterboxen zusammengestellt.
Dadurch kann schnell an verschiedenen Einsatzstellen die einzelne Tauchpumpe mit Zubehör abgeladen werden.

Einen Rollcontainer für Schläuche.

500 Meter B-Schlauch werden aneinandergekoppelt und in Buchten gelegt
in diesem Wagen transportiert.
Somit können direkt vom fahrenden Mehrzwegfahrzeug, etwa bei einer erforderlichen Wasserförderung über lange Strecken, die Schläuche verlegt werden.

Zwei Gitterboxen als Rollcontainer

Die Gitterboxen sollen z. Beispiel für Behälter
von Streumaterial (Ölbindemittel) oder andere
Kleinteile wie Verkehrsschilder verwendet werden.. Sie sind optimal zur Sicherung von Transportgut aller Art.
 

Einen Rollkontainer für eine TS 8/8.

Auf diesem Rollcontainer wird eine TS 8/8 mit allem Zubehör transportiert.
 
Somit sind alle Wasserfördernde Geräte
der Feuerwehr Heidesheim wieder direkt einsatzbereit.

Diese Anschaffungen sind DANK
der aktiven Mitarbeit,
der Mitgliedsbeiträgen
sowie Spenden
der Mitglieder ermöglicht  worden.

Vielen Dank allen Beteiligten!

Aktualisiert am  15.05.2017

Copyright  ©  2009 / 2017   webmaster@foerderverein-feuerwehr-heidesheim.de
Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Heidesheim am Rhein e. V.   Zweigstr. 1 - 3    55262 Heidesheim