builtWithNOF

                             Eine Prüfanlage wurde im Jahr 2002 für die
                                      Atemschutzwerkstatt beschafft.
                   Diese Prüfanlage besteht aus dem kompakten Prüfgerät
                                           
Testor der Firma Dräger.

                        Folgende Geräte können damit geprüft werden:

                                            - Atemschutzmasken
                                            - Lungenautomaten
                                            - Druckminderer
                                            - Chemikalienschutzanzüge

        Durch die umfangreichen Testmöglichkeiten wird die Sicherheit der
                               Atemschutzgeräteträger enorm gesteigert.

      Das Überprüfen der Geräte ist mit einem geringeren Zeitaufwand möglich.
                    Die Kosten für Verschleißteile werden enorm gesenkt,
                              da diese jetzt getestet werden können..
 

       Ebenso gehört ein Adaptor dazu.
       Der Adaptor ist die komfortable Verbindung zwischen dem Testor und
       einem PC. Alle Vorteile, die eine elektronische Verarbeitung der Prüfdaten
       bietet, stehen dem Prüfer auf diese Weise zur Verfügung.  So werden u.a.
       Messergebnisse protokolliert, Listen von Gerätekenndaten verglichen,
       Prüfdaten verwaltet und ausgewertet.

   Eine Computeranlage mit Drucker und Flachbildschirm wurde ebenfalls beschafft.


      

Aktualisiert am  15.05.2017

Copyright  ©  2009 / 2017   webmaster@foerderverein-feuerwehr-heidesheim.de
Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Heidesheim am Rhein e. V.   Zweigstr. 1 - 3    55262 Heidesheim